Hier ein Überlick über aktuelle Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Sie finden weitere Termine in unserem Gemeinde-Terminkalender.

Tauffest

Nachdem die Gemeinde Templin vor einigen Wochen Gastgeberin eines Tauffestes der Oase in Zehdenick sein durfte, freuen wir uns, dass wir noch in diesem Jahr ein weiteres Tauffest erleben können. Beatriz Sket de Angermann möchte getauft werden. Sie stammt aus der Dominikanischen Republik, dort hat sie einen Mann geheiratet, der aus Templin stammt. 2013 ist sie dann mit ihm in seine Heimat nach Deutschland gezogen. Sie entstammt einer christlichen Familie, hatte den Bezug zum Glauben jedoch verloren. Dann hier in Templin hat sie Kontakt zu unserer Gemeinde bekommen und ihren Glauben wiedergefunden. Nun möchte sie sich auf das Bekenntnis ihres Glaubens taufen lassen. Wir feiern dieses Fest am 1. Sonntag im Advent, 2.12.2018, ab 10.00 Uhr.

Einladung zur Adventsfeier

In diesem Jahr laden wieder der Blau-Kreuz-Kreis und der Seniorenkreis zu einer gemeinsamen Adventsfeier in das Gemeindehaus ein. Am Samstag, dem 8.12.2018, möchten wir um 14.30 Uhr mit einem weihnachtlichen Programm, Kaffee und Kuchen und viel weihnachtlicher Musik beginnen. Gäste sind nicht nur willkommen, sondern herzlich eingeladen.

 Gemeinde-Weihnachtsfeier

Wann wurde eigentlich der erste uns bekannte Weihnachtsbaum aufgestellt? Warum trägt der Weihnachtsmann heute einen roten Mantel? Wieviel Lichter hatte der erste Adventkranz? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt eines heiteren Weihnachtsquiz, und wer ein Quiz verfolgt, kann viel lernen. Außerdem freuen wir uns auf Kaffee und Kuchen, Musik, Weihnachtslieder, eine kurze Andacht und – nicht zuletzt – auf ein Weihnachtsstück der Oase. All das erleben wir am 3. Sonntag im Advent ab 14.00 Uhr bei unserer Gemeinde-Weihnachtsfeier. Dies ist eine gute Gelegenheit, um unsere Gemeinde auch einmal unverbindlich und in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. Also laden wir herzlich dazu ein und ermuntern jeden, auch Gäste mitzubringen.

Adventssingen

Die Mitarbeiter und sicher auch die Bewohner des DRK-Heimes freuen sich schon auf das alljährliche Adventsingen. Nicht jeder von den Bewohnerinnen und Bewohnern hat die Möglichkeit, Weihnachten in einer Familie feiern zu können. Dann kann die Adventszeit eine sehr traurige Angelegenheit werden. Wir möchten gern ein wenig Adventsstimmung und Weihnachtsfreude verbreiten helfen und vielleicht einige auch etwas trösten. Wie in den letzten Jahren möchten wir auch in diesem Jahr mit einer größeren Gruppe von Station zu Station ziehen und Advents- und Weihnachtslieder singen. Die Mitarbeiter erwarten uns dort am Samstag, dem 15.12. ab 15.15 Uhr. Unsere Erfahrung ist, dass sich nicht nur die Bewohner des Heimes, sondern auch die Sängerinnen und Sänger freuen, einmal so richtig in Advents- und Weihnachtsliedern schwelgen zu dürfen.

 

Dritte Nikolaus-Tombola

auch in diesem Jahr will der Verein Templiner für Templin gemeinsam mit den Christlichen Kirchen eine Nikolaus-Tombola veranstalten. Wie schon in den letzten Jahren hofft der Verein auf Preisspenden, insbesondere von den Templiner Einzelhändlern. Wir sind sicher, dass wir auch 2018 nicht enttäuscht werden, sagt Heidi Noetzel, die ab Oktober bei den Händlern und anderen Gewerbetreibenden vorstellig werden wird. So sollen auch in diesem Jahr auf 10 Lose mindestens 6 Gewinne entfallen. Wir haben 2017 auch etliche Geldspenden erhalten, die wir vor allem einsetzten, um weitere Preise zu kaufen. Für alle Spenden danken wir auf diesem Wege nochmals sehr herzlich.

2016 konnte mit den Mitteln aus Losverkäufen der „Templiner Brotkorb“ seine Pforten öffnen. 2017 wurde die Jugendarbeit Templiner Vereine, aber auch Kindereinrichtungen mit 2.500,00 € unterstützt, die über den überraschenden Geldsegen hoch erfreut waren. In diesem Jahr sollen die Einnahmen auf die acht Templiner Kindergärten verteilt werden.

Ganz wesentlich ist natürlich der Verkauf der Lose. Hier werden Marlies Weissmann in ihrem Lotto-Geschäft in der Berliner Straße wie auch Marina Tuchen von der Tabakbörse im Stadtcenter zur Verfügung stehen. Jeder in der Stadt kennt den wichtigen Losverkäufer, der über den Weihnachtsmarkt geht: Jobst Reifenstein, wie immer mit Zylinder, nicht zu übersehen. Wir werden auch in den Kirchen nach einem Adventsgottesdienst Lose verkaufen wollen. Diese kosten auch 2018 nur 2,00 €.

Neben der erwarteten Vielzahl gespendeter Preise soll Hauptgewinn in diesem Jahr ein Templin-Gutschein im Wert von mehreren Hundert Euro sein. Außerdem ist auch der Hauptpreis aus 2017 wieder zu gewinnen, der wurde nämlich nicht abgeholt: ein Gutschein über 450,00 € für den Erwerb eines Fahrrades.

Auch diese Veranstaltung ist gemeinnützig und wird von Ehrenamtlichen durchgeführt.

(aus dem Gemeindebrief der Ev.-Luth. Kirchgemeinde)

 

Nikolaus im Schukarton

In Anlehnung an die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, initiiert von World Vision gibt es in Templin schon seit 18 Jahren eine ähnliche Aktion „Nikolaus im Schuhkarton“. Es werden Päckchen in Schuhkartongröße für Kinder in Polczyn Zdrój (Bad Polzin), der polnischen Partnerstadt von Templin, gepackt und diese werden dann in der Adventzeit dort verteilt. Wer sich beteiligen möchte, der packt einfach ein bescheidenes Päckchen. Bitte keine Luxuspakete! Niemand möchte, dass es für die Kinder dort zu einem Lotteriespiel wird, ob sie ein Paket mit teurem Inhalt oder mit eher minderwertigen Dingen erhalten. Bitte auf dem Paket vermerken, ob dieses Paket für ein Mädchen oder einen Jungen gepackt wurde und an welches Alter der Geber gedacht hat. Abgeben kann man diese Pakete in unserem Gemeindehaus. Grit Harnisch kümmert sich gern darum.

 

 

Losung des Tages

Dienstag, 11. Dezember 2018
Jauchzet, ihr Himmel; freue dich, Erde! Lobet, ihr Berge, mit Jauchzen! Denn der HERR hat sein Volk getröstet und erbarmt sich seiner Elenden.
Christus Jesus wurde für uns zur Weisheit durch Gott und zur Gerechtigkeit und zur Heiligung und zur Erlösung.

nächste Termine

Mittwoch 12.Dezember
19:30 Uhr Chor
Donnerstag 13.Dezember
15:00 Uhr Erzählcafe
Donnerstag 13.Dezember
17:00 Uhr Gitarrenkurs
Donnerstag 13.Dezember
19:00 Uhr Gebetskreis
Freitag 14.Dezember
19:00 Uhr Bibelabend Oase

Benutzeranmeldung

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com